placeholder
and
and

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Proceed order?

Export
  • 1
    Book
    Book
    2020
    ISBN: 3837650251  ISBN: 9783837650259 
    Language: German
    Subject(s): Nachrichten ; Public Relations ; Medien ; Fact-checking ; Öffentlichkeitsarbeit ; Online Services ; Sprache ; research ; Hass-Kommentare ; Media Studies ; Sociology of Media ; Journalism ; Rundfunk ; Digitalisierung ; Zeitschrift ; Media ; Zeitung ; Newspaper ; Fake News ; Internet ; Society ; Redaktion ; Press ; Desinformation ; Social Media ; Fernsehen ; digitalization ; Online-Dienste ; Information ; Framing ; Digitale Medien ; Zivilgesellschaft ; Language ; Broadcast ; Digital Media ; News ; Broadcasting ; Gesellschaft ; Presse ; Recherche ; Vertrauen ; Editorial Office ; Mediensoziologie ; civil society ; Radio ; Trust ; Hate Comments ; Fake-News ; Television ; Medienwissenschaft ; Falschmeldung
    ISBN: 3837650251
    ISBN: 9783837650259
    Source: De Gruyter eBooks
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 2
    Language: German
    In: o-bib, 2015-12-01, Vol.2 (4), p.108-118
    Description: Der Beitrag greift den aktuellen Diskussionsstand um die Transformation des bisherigen Systems der Sondersammelgebiete (SSG) zur Förderung von Fachinformationsdiensten (FID) auf und skizziert den Übergang am Beispiel des FID Medien- und Kommunikationswissenschaft an der UB Leipzig. Es werden die Vorteile der neuen Förderrichtlinie, die Ausgestaltung des FID und die noch zu bewältigenden Problemfelder dargestellt. The current state of discussion about transforming the former Special Subject Fields Programme into a funding of Specialized Information Services is presented. The transition is illustrated using the example of the Information Service for Media and Communication Studies of the Leipzig University Library. The paper explains the advantages of the new funding programme as well as the design of the information service and the problem areas which are yet to be mastered.
    Subject(s): Virtuelle Fachbibliothek ; Medienwissenschaft ; Kommunikationswissenschaft ; Recherche ; Sondersammelgebiet ; Fachinformationsdienst ; Literaturversorgung
    E-ISSN: 2363-9814
    Source: Alma/SFX Local Collection
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 3
    Language: English
    Description: Ein Alltag ohne digitale Suchmaschinen ist heute nur noch schwer vorstellbar. Dabei lassen sich zahlreiche Einrichtungen, Personen und Techniken ausmachen, die lange vor Google und Co. ähnliche Funktionen übernommen haben - Staatshandbücher und Diener etwa, aber auch Bibliothekskataloge, Fragebögen oder Zeitungskomptoire. Welche strukturellen Ähnlichkeiten gibt es zwischen diesen früheren und den heutigen Suchmaschinen? Welche Utopien knüpften sich an die Suchmaschinen des analogen Zeitalters? Welche Formen von Kontrolle ermöglichten sie? Das Buch widmet sich diesen und weiteren Fragen und liefert damit nicht nur neue Erkenntnisse über die Medien der Vergangenheit, sondern vertieft auch die Analysen der gegenwärtigen medialen Lage.
    Source: De Gruyter eBooks
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 4
    Language: German
    Description: Ein Alltag ohne digitale Suchmaschinen ist heute nur noch schwer vorstellbar. Dabei lassen sich zahlreiche Einrichtungen, Personen und Techniken ausmachen, die lange vor Google und Co. ähnliche Funktionen übernommen haben - Staatshandbücher und Diener etwa, aber auch Bibliothekskataloge, Fragebögen oder Zeitungskomptoire. Welche strukturellen Ähnlichkeiten gibt es zwischen diesen früheren und den heutigen Suchmaschinen? Welche Utopien knüpften sich an die Suchmaschinen des analogen Zeitalters? Welche Formen von Kontrolle ermöglichten sie? Das Buch widmet sich diesen und weiteren Fragen und liefert damit nicht nur neue Erkenntnisse über die Medien der Vergangenheit, sondern vertieft auch die Analysen der gegenwärtigen medialen Lage.   Rezension »Der Band [wirft] erste, erhellende Schlaglichter auf eine Thema, das proportional zu der Erkenntnis, dass Google unseren digitalen Such-Alltag immer weiter organisiert, längst zu einer gefälligen Leitmetapher avanciert ist.« Marc Reichwein, www.literaturkritik.de, 3 (2013) »Eine außerordentlich anregende Lektüre, deren Orientierung am archivarischen Bestand vielfältig zum Weiterdenken einlädt.« Jana Herwig, [rezens.tfm], 19.06.2013 Besprochen in: E-3, 10 (2012) thegap, 137 (2013), Richard Schwarz Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte, 15 (2013), Rudolf Stöbler b-i-t-online, 16/3 (2013), Peter Thiessen Revue de l'IFHA, 12 (2013), Claire Gantet Communicatio Socialis, 47/3 (2014), Michael Schmolke.
    Subject(s): Medien ; Wissen ; Media ; Analogue Media ; Information ; Suchmaschine ; media history ; Kulturgeschichte ; Media Studies ; Medienwissenschaft ; cultural history ; Geschichte ; Internet ; Analoge Medien ; Mediengeschichte ; Culture ; Search engines ; Intellectual life ; Information retrieval ; Congresses ; History ; Information organization
    ISBN: 9783837618754
    ISBN: 3837618757
    Source: De Gruyter eBooks
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...