placeholder
and
and

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Proceed order?

Export
Filter
  • Digitale Medien  (3)
  • Media Aesthetics  (3)
  • Media  (3)
Document type
Language
Year
Topic
  • 1
    Book
    Book
    2009
    ISBN: 9783839410615  ISBN: 9783837610611 
    Description: Welche Rolle spielen virtuelle Welten für Kunst und Kultur? Die Fortschritte der Forschung und der Technik haben in den letzten Jahren Virtual-Reality-Technologien allgemein verfügbar gemacht. Doch sind sie jetzt ausgereift? Und können virtuelle Welten, die darauf aufbauen und das Eintauchen in eine fremde Welt ermöglichen, selber als eine Art Basistechnologie angesehen werden? Diese Fragen werden in den Beiträgen des Bandes im Kontext von Anwendungen im Kunst- und Kulturbereich geklärt.
    Subject(s): Virtuelle Realität ; Virtual Reality ; Medien ; Kultur ; Technologie ; Internet ; Kunst ; Technik ; Digitale Medien ; Medienästhetik ; Kulturgeschichte ; Medienwissenschaft ; Media ; Culture ; Arts ; Technology ; Digital Media ; Media Aesthetics ; Cultural History ; Media Studies
    ISBN: 9783839410615
    ISBN: 9783837610611
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 2
    Book
    Book
    2008
    ISBN: 9783839409435 
    Language: German
    Description: Digitale Doppelgänger und animierte Hollywoodstars, Fahrten durch Nervenbahnen und Hautporen, unmögliche Kameraperspektiven und Bildräume, die sich unendlich fortsetzen - in aktuellen Spielfilmen sind gefilmte Bildanteile und Computeranimationen oft ununterscheidbar miteinander verschmolzen. Eine neue Kategorie von »hybriden Bewegungsbildern« ist entstanden, die eine Bildästhetik jenseits des Effekt-Kinos hervorgebracht hat. Ihre Inszenierungsstrategien unterwandern unsere Vorstellung realistischer Darstellungen - sie beeinflussen unsere Wahrnehmung nachhaltig und prägen unsere Sicht auf die Welt mit. Das Buch verbindet die Darstellung der technischen Voraussetzungen dieser neuen Bildwelten mit einer eingehenden Untersuchung ihrer ästhetischen Implikationen. Es schließt damit eine Lücke in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der Digitalisierung der Bildproduktion.
    Subject(s): Film ; Neue Medien ; Animation ; Realismus ; Bild ; Medien ; Medienästhetik ; Digitale Medien ; Bildwissenschaft ; Medienwissenschaft ; Image ; Media ; Media Aesthetics ; Digital Media ; Visual Studies ; Media Studies
    ISBN: 9783839409435
    Source: DOAB (OAPEN Foundation)
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 3
    Book
    Book
    2006
    ISBN: 9783839405338 
    Language: German
    Description: Die Beiträge dieses Bandes analysieren Phasen des »Medienumbruchs«, in denen ein zuvor dominantes Medienensemble eine Umstrukturierung erfährt - mit dem Effekt, dass sich neue Medien durchsetzen. Mit diesen verändert sich die Perspektive auf die Vorgänger-Medien, ohne diese zwangsläufig zu verdrängen. Zugleich verknüpft eine Mediengeschichte aus der Perspektive der »Umbrüche« die Evolution menschlicher Wahrnehmung mit der Geschichte ihrer Revolutionen. Der Band thematisiert die Geschichte der »Medienumbrüche« mit dem Fokus auf den Jahrhundertwenden 1900 und 2000. Es handelt sich dabei um Zäsuren, in denen die menschliche Wahrnehmung durch den Umbruch von den analogen zu den digitalen Medien (r)evolutionär verändert wurde.
    Subject(s): Wahrnehmung ; Analoge/Digitale Medien ; Medienumbrüche ; Mediengeschichte ; Medien ; Medienästhetik ; Digitale Medien ; Medienwissenschaft ; Media History ; Media ; Media Aesthetics ; Digital Media ; Media Studies
    ISBN: 9783839405338
    Source: DOAB (OAPEN Foundation)
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...