placeholder
and
and

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Proceed order?

Export
Filter
  • Medienwissenschaft
  • Media
  • Analoge/Digitale Medien
  • Digitale Medien
  • 1
    Book
    Book
    2006
    ISBN: 9783899425338  ISBN: 9783839405338  ISBN: 3839405335  ISBN: 3899425332 
    Language: German
    Description: Die Beiträge dieses Bandes analysieren Phasen des »Medienumbruchs«, in denen ein zuvor dominantes Medienensemble eine Umstrukturierung erfährt - mit dem Effekt, dass sich neue Medien durchsetzen. Mit diesen verändert sich die Perspektive auf die Vorgänger-Medien, ohne diese zwangsläufig zu verdrängen. Zugleich verknüpft eine Mediengeschichte aus der Perspektive der »Umbrüche« die Evolution menschlicher Wahrnehmung mit der Geschichte ihrer Revolutionen. Der Band thematisiert die Geschichte der »Medienumbrüche« mit dem Fokus auf den Jahrhundertwenden 1900 und 2000. Es handelt sich dabei um Zäsuren, in denen die menschliche Wahrnehmung durch den Umbruch von den analogen zu den digitalen Medien (r)evolutionär verändert wurde.
    Subject(s): Analoge/digitale Medien ; Medien ; Media ; Wahrnehmung ; Digitale Medien ; Medienumbrüche ; Medienästhetik ; Media Studies ; Medienwissenschaft ; Digital Media ; Media Aesthetics ; Media History ; Mediengeschichte
    ISBN: 9783899425338
    ISBN: 9783839405338
    ISBN: 3839405335
    ISBN: 3899425332
    Source: De Gruyter eBooks
    Source: OAPEN
    Source: DOAB: Directory of Open Access Books
    Source: De Gruyter Open Access
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...