placeholder
and
and

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 1
    Language: English
    In: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte, December 2009, Vol.32(4), pp.319-328
    Description: What are science studies for? The article faces this question by arguing, 1. that they can help to improve literary criticism, and 2. that such an improved criticism allows to recognize how knowledge, whether scientific or not, is linked with history and culture respectively. Both aspects are demonstrated by some remarks on Theodor Fontane's most famous novel,, and its allusions to the then newly discovered microbes on the one hand as well as to mediumistic phaenomena on the other hand.
    Subject(s): History ; Literary Criticism ; Literature And Science ; Media Studies ; Méthode Graphique ; Microbes ; Science Studies ; Technology ; Geschichte ; Literaturgeschichte ; Medienwissenschaft ; Méthode Graphique ; Bakteriologie ; Wissenschaftsforschung ; Technologie
    ISSN: 0170-6233
    E-ISSN: 1522-2365
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 2
    Book
    Book
    2017
    ISBN: 9783839438008  ISBN: 9783837638004  ISBN: 9783732838004 
    Language: German
    Description: High frequency trading, Google ranking, filter bubble – just three topical examples of the power of algorithms. This title presents a collection of contributions that deal with the historical emergence and wide distribution of algorithms that can be found in various aspects of social life today. They focus on the correlations between algorithmic and non-algorithmic actors and their significance for our daily lives and our social relationships and follow up on the mechanisms with which algorithms – products of a specific global access – frame reality while organizing the way how humans thinks about society. The contributions include case studies on social media, advertising and evaluation but also on mobile safety infrastructures, such as drones.
    Subject(s): Algorithmen ; Mediensoziologie ; Sociology ; Soziale Medien ; Media ; Medien ; Digital Cultures ; Culture ; Social Media ; Sociology Of Culture ; Algorithmuskulturen ; Sociology Of Media ; Soziologie ; Technology ; Algorithms ; Digitale Kulturen ; Medienwissenschaft ; Kultur ; Media Studies ; Technik
    ISBN: 9783839438008
    ISBN: 9783837638004
    ISBN: 9783732838004
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 3
    Book
    Book
    2004
    ISBN: 9783839401835  ISBN: 9783899421835 
    Language: German
    Description: Indien ist mit jährlich 800 Kinofilmen der größte Filmproduzent der Welt. Mehr als zehn Millionen Menschen tauchen dort täglich ins Dunkel der Vorführräume ein und verehren ihre Stars mitunter wie lebende Götter. Dieses Buch bietet einen Einstieg in die im Westen fast unbekannte Filmkultur des indischen Subkontinents. Es erklärt die Erzählweise und Stilistik der dortigen Leinwand-Epen und informiert über die gesellschaftlichen Hintergründe, die zu deren Verständnis unerlässlich sind. In ausführlichen Darstellungen werden einige der wichtigsten Filme der letzten fünfzig Jahre behandelt.
    Subject(s): Film ; Indien ; Medien ; Kultur ; Medienwissenschaft ; Media ; Culture ; Media Studies
    ISBN: 9783839401835
    ISBN: 9783899421835
    Source: DOAB (OAPEN Foundation)
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 4
    Book
    Book
    2007
    ISBN: 9783839406359  ISBN: 9783899426359 
    Language: German
    Description: Die Computeranimation beginnt seit einigen Jahren, neben dem Zeichentrick- und dem Puppentrickfilm das Kino zu erobern. Vollständig auf dem Computer entstandene Filme drängen die klassischen Trickfilmsparten zurück. Doch wie entstehen diese Filme? Dieses Buch gibt Einblicke in ihre Entwicklung und zeigt auf, wie Figuren und Drehorte entstehen, wie Kamera, Licht und Animation auf dem Computer eingesetzt werden. Neben der Inszenierung von computergenerierten Trickfilmen werden darüber hinaus Historie und Entwicklung nachgezeichnet, bekannte Filmbeispiele analysiert, bestehende Theorien über 3-D-Computeranimation vorgestellt und die Stellung dieser neuartigen Gattung im Genre des Trickfilms bestimmt.
    Subject(s): Film ; Medien ; Kultur ; Computer ; Animation ; Digitale Medien ; Medientheorie ; Medienwissenschaft ; Media ; Culture ; Digital Media ; Media Theory ; Media Studies
    ISBN: 9783839406359
    ISBN: 9783899426359
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 5
    Book
    Book
    2007
    ISBN: 9783839408056  ISBN: 9783899428056 
    Language: German
    Description: »Ma'am Captain«, Action Girls und Dritte Geschlechter - die Studie beschäftigt sich mit der Inszenierung von Geschlecht in der populären Kultur am Beispiel von sechs Science-Fiction-Serien. Das hegemoniale Bild heldischer Männlichkeit wird nach wie vor reproduziert, gleichzeitig treten auch neue, weibliche Figurentypen auf. Anhand geschlechtsspezifisch kodierter Themen wie Macht, Autorität, Gewalt, Partnerschaft, Sexualität und Elternschaft werden die narrativen und visuellen Strategien der Geschlechterinszenierung beleuchtet. Die Methodik und die Ergebnisse der Studie sind gut auf die Analyse anderer Film- und Fernsehgenres übertragbar.
    Subject(s): Film ; Fernsehen ; Medien ; Kultur ; Gender ; Geschlecht ; Gender Studies ; Cultural Studies ; Medienwissenschaft ; Television ; Media ; Culture ; Media Studies
    ISBN: 9783839408056
    ISBN: 9783899428056
    Source: DOAB (OAPEN Foundation)
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 6
    Book
    Book
    2007
    ISBN: 9783839406892  ISBN: 9783899426892 
    Language: German
    Description: In der Studie wird die aktuelle Medien- und Rezeptionsforschung - insbesondere im Kontext der Cultural Studies - mit der Geschlechterforschung verknüpft. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie sich das Verhältnis zwischen der strukturellen »Macht der Medien« und der Handlungsmacht der Zuschauenden mit Blick auf das Fernsehen neu denken lässt. Der Band leistet damit einen Beitrag zu einer kritischen Fernsehforschung, die sich über die jeweiligen Disziplinengrenzen hinweg für neue methodische und theoretische Zugänge öffnet.
    Subject(s): Gender ; Medien ; Kultur ; Fernsehen ; Geschlecht ; Medienästhetik ; Cultural Studies ; Medienwissenschaft ; Media ; Culture ; Television ; Media Aesthetics ; Media Studies
    ISBN: 9783839406892
    ISBN: 9783899426892
    Source: DOAB (OAPEN Foundation)
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 7
    Book
    Book
    2009
    ISBN: 9783839410615  ISBN: 9783837610611 
    Description: Welche Rolle spielen virtuelle Welten für Kunst und Kultur? Die Fortschritte der Forschung und der Technik haben in den letzten Jahren Virtual-Reality-Technologien allgemein verfügbar gemacht. Doch sind sie jetzt ausgereift? Und können virtuelle Welten, die darauf aufbauen und das Eintauchen in eine fremde Welt ermöglichen, selber als eine Art Basistechnologie angesehen werden? Diese Fragen werden in den Beiträgen des Bandes im Kontext von Anwendungen im Kunst- und Kulturbereich geklärt.
    Subject(s): Virtuelle Realität ; Virtual Reality ; Medien ; Kultur ; Technologie ; Internet ; Kunst ; Technik ; Digitale Medien ; Medienästhetik ; Kulturgeschichte ; Medienwissenschaft ; Media ; Culture ; Arts ; Technology ; Digital Media ; Media Aesthetics ; Cultural History ; Media Studies
    ISBN: 9783839410615
    ISBN: 9783837610611
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 8
    Book
    Book
    2008
    ISBN: 9783839410769  ISBN: 9783837610765 
    Description: Springen, Fallen, Spritzen und Explodieren sind Flüchtigkeitsphänomene, die in jüngerer Geschichte durch mediale Inszenierungen Sensationswert erhalten haben und unser kulturelles Bildbewusstsein prägen. Auf der Grundlage einer kulturwissenschaftlich orientierten Bildwissenschaft rekonstruiert der Autor Ursprung und Wandel von Plötzlichkeitsmotiven, um die daraus entstehenden Semantiken und Faszinationseffekte zu ermitteln. Ausgehend von Beispielen aus der wissenschaftlichen, populärkulturellen, journalistischen und Mode-Ikonografie werden Produktionen des visuell Außergewöhnlichen verfolgt sowie überraschende Verbindungen zwischen unterschiedlichen Visualitätskulturen aufgezeigt. Ein reiches Bildmaterial belegt eindrucksvoll, wie Aufzeichnungsmedien an der Herstellung von modernen Ereigniserfahrungen teilhaben.
    Subject(s): Fotografie ; Intermedialität ; Kultur ; Mode ; Populärkultur ; Ikonografie ; Bild ; Medien ; Medienästhetik ; Bildwissenschaft ; Kunsttheorie ; Medienwissenschaft ; Photography ; Culture ; Fashion Studies ; Image ; Media ; Media Aesthetics ; Visual Studies ; Theory Of Art ; Media Studies
    ISBN: 9783839410769
    ISBN: 9783837610765
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 9
    Book
    Book
    2007
    ISBN: 9783839406472  ISBN: 9783899426472 
    Language: German
    Description: In diesem Buch wird erstmals der Stellenwert der audiovisuellen Medien für die Herstellung und Popularisierung von Wissen aufgezeigt. Der historische Rahmen der Studie erstreckt sich dabei von den kinematographischen Bewegungsstudien in Psychiatrie und Physiologie Ende des 19. Jahrhunderts bis zum Einsatz von Video in den sozialpsychologischen Experimenten der 1970er Jahre. Mit dem Gebrauch von Bewegtbildern zu Zwecken der Kontrolle, Aufzeichnung und Demonstration veränderte sich die gesamte Experimentalkultur der Wissenschaft. Vor dem Hintergrund flexibler medienkultureller Kontexte transformiert sich das Labor zusehends in ein Filmstudio des Wissens, in welchem die Versuchsanordnung am Storyboard entworfen, die epistemischen Gegenstände in Szene gesetzt und die Probanden gecastet werden.
    Subject(s): Medien ; Wissenschaftsgeschichte ; Kultur ; Film ; Wissenschaft ; Analoge Medien ; Kulturgeschichte ; Medienwissenschaft ; Media ; History Of Science ; Culture ; Science ; Analogue Media ; Cultural History ; Media Studies
    ISBN: 9783839406472
    ISBN: 9783899426472
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 10
    Book
    Book
    2004
    ISBN: 9783839402405  ISBN: 9783899422405 
    Language: German
    Description: »Optische Magie« ist der Titel einer Reihe von Publikationen, die im 17. Jahrhundert von jesuitischen Gelehrten verfasst wurden, um das Gebiet der Optik mittels kunstfertiger Inszenierungen darzustellen. Durch neuartige Medien wie der Laterna magica oder der Anamorphose wurden Illusionen erzeugt, mit denen ein Publikum unterhalten und gebildet werden sollte. Dieser besondere Umgang mit visuellen Techniken durch Autoren wie Schott und Kircher wird in der vorliegenden Studie in medien- und kulturgeschichtlicher Hinsicht untersucht und als Teil einer barocken Kultur des Scheins bestimmt, die sich zwischen Repräsentation, Manipulation und Schaulust bewegt hat.
    Subject(s): Medien ; Kultur ; Optik ; Magie ; Bild ; Kulturgeschichte ; Mediengeschichte ; Bildwissenschaft ; Medienwissenschaft ; Media ; Culture ; Image ; Cultural History ; Media History ; Visual Studies ; Media Studies
    ISBN: 9783839402405
    ISBN: 9783899422405
    Source: DOAB (OAPEN Foundation)
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...