placeholder
and
and

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
Filter
  • German  (22)
Language
Year
  • 1
    Language: German
    Description: vorgelegt von Sandra Zettler Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers Zsfassung in dt. und engl. Sprache Graz, Univ., Masterarb., 2013 (VLID)232530
    Subject(s): Einwanderer ; Soziale Sicherheit
    Source: University of Graz Special Collections
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 2
    Language: German
    Description: von Florian Gaulhofer Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers Graz, Univ., Dipl.-Arb., 2010 (VLID)211922
    Subject(s): Arbeitsflexibilisierung ; Soziale Sicherheit ; Europäische Union
    Source: University of Graz Special Collections
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 3
    Book
    Book
    2018
    ISBN: 9783631537299 
    Language: German
    Description: Die Zunahme des internationalen Handels und der internationalen Kapitalbewegungen wird oft für einen Abbau sozialstaatlicher Umverteilung verantwortlich gemacht. In dieser Arbeit wird die Frage untersucht, ob die wachsende Internationalisierung der Wirtschaft zu einer Einschränkung der staatlichen Einkommensumverteilung und zu einem Abbau sozialer Leistungen führt. Neben einer umfassenden theoretischen Diskussion wird der Zusammenhang von Globalisierung und Sozialpolitik empirisch untersucht. Dabei zeigt sich, dass eine Gefährdung des Sozialstaats vom zunehmenden internationalen Handel ausgeht, nicht aber vom stärker wachsenden internationalen Kapitalverkehr. Mit Hilfe von Ansätzen der Neuen Wirtschaftsgeografie kann dieses Ergebnis auch theoretisch erklärt werden.
    Subject(s): Einkommensumverteilung ; Empirie ; Gefährdet ; Globalisierung ; Globalisierung ; Institutioneller Wettbewerb ; Internationaler Wettbewerb ; Kumpmann ; Neue Wirtschaftsgeografie ; Soziale Sicherheit ; Sozialpolitik ; Sozialstaat? ; Systemwettbewerb ; Systemwettbewerb ; Umverteilung ; Volkswirtschaft ; Wettbewerbsfähigkeit
    ISBN: 9783631537299
    Source: DOAB (OAPEN Foundation)
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 4
    Language: German
    In: ASEAS - Austrian Journal of South-East Asian Studies, 01 January 2008, Vol.1(2), pp.82-94
    Description: Der folgende Beitrag zeigt, ausgehend von der aktuellen sozialen und wirtschaftlichen Situation,wichtige Aspekte sozialer Ungleichheit in Singapur auf und diskutiert die seit Jahren sich verschärfenden Einkommensdisparitäten vor dem Hintergrund der nur unzureichend entwickelten sozialstaatlichen Strukturen. Die Argumentation wird dabei von der These geleitet, dass die fehlende oder nur mangelhafte soziale Unterstützung wesentlich zu den sozialen Problemen eines wachsenden Teils der Bevölkerung in dem von großem Wohlstand geprägten Stadtstaat beitragen und ein Ausbau sozialstaatlicher Strukturen eine Voraussetzung darstellen sowohl für die Lösung der aktuellen sozialen Probleme als auch für eine längst überfällige Demokratisierung Singapurs. --- Singapore is the wealthiest nation in South-East Asia today. But behind its high-rise buildings and modern shopping malls rising social disparities and a growing number of poor households cast a shadow on an otherwise successful economic development. Shrinking incomes and rising prices for housing and energy have increased the number of those who are struggling life in one of the most expensive cities in Pacific Asia. The situation is further complicated by a just rudimentary social security system that is not adequately designed for the needs of poor households. The following paper gives a brief insight into the current state of economic and social development in Singapore and its impact on the social fabric of the Singapore society. The lack of an adequately structured social security system for those households and the lower end of the income strata in general contribute most to the rising social disparities is what characterises Singapore’s social development today.
    Subject(s): Singapur ; Armut ; Ungleichheit ; Soziale Sicherheit ; Singapore ; Poverty ; Disparities ; Social Security ; History & Archaeology
    ISSN: 1999-2521
    E-ISSN: 1999-253X
    Source: Directory of Open Access Journals (DOAJ)
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 5
    Article
    Article
    1996
    ISSN: 0938-2062 
    Language: German
    In: Transit, 1996, Issue 12, pp.62-80
    Description: Spätestens seit Tocqueville stellt der Konflikt zwischen Freiheit und Gleichheit eines der zentralen Themen der Sozialphilosophie dar. Andere Wertekonflikte - etwa der zwischen Gleichheit und Effizienz – stehen damit im Zusammenhang und wurden ebenfalls untersucht. Neuerdings wird viel über die These diskutiert, daß Sicherheit und Freiheit unvereinbar seien. Diese These will ich im Folgenden genauer betrachten.
    Subject(s): Transformation Period (1990 - 2010) ; Freiheit ; Soziale Sicherheit
    ISSN: 0938-2062
    Source: Central and Eastern European Online Library (C.E.E.O.L.)
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 6
    Article
    Article
    1994
    ISSN: 0938-2062 
    Language: German
    In: Transit, 1994, Issue 8, pp.181-209
    Description: Den folgenden Ausführungen liegt ein Papier zugrunde, das im Mai 1994 in Warschau auf einer Konferenz über Sozialpolitik vorgelegt wurde. Es bezieht sich auf einen größeren Diskussionszusammenhang über Probleme des »Sozialen«, zu dem auch Jacek Kurons Artikel »Soziale Gerechtigkeit als soziale Bewegung« gehört, der in Heft 6 von Transit erschienen ist. Mir schien es für diese Debatte wichtig, daß ihre begrifflichen und inhaltlichen Voraussetzungen geklärt werden; nur so läßt sich über soziale Fragen, die stets stark emotional besetzt sind, vernünftig reden. Ich beginne daher mit kritischen Bemerkungen über einige verbreitete Mißverständnisse im Gebrauch des Terminus »sozial«, um dann drei soziale Problematiken zu unterscheiden: Welche soziale Ordnung soll im Zuge des postsozialistischen Übergangs in Polen eingerichtet werden? Welche »Soziotechniken« werden dazu benutzt oder vorgeschlagen? Und schließlich:Wie sieht die entsprechende Sozialpolitik aus?
    Subject(s): Transformation Period (1990 - 2010) ; Soziale Sicherheit ; Wachstum
    ISSN: 0938-2062
    Source: Central and Eastern European Online Library (C.E.E.O.L.)
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 7
    Language: German
    Description: Die Arbeit untersucht die Eingliederungsvereinbarung und das jobseeker’s agreement als Instrumente der Kooperation zwischen Sozialverwaltung und Leistungsempfänger. Hierbei liefert der aktivierende Sozialstaat, der den Einzelnen in den Mittelpunkt staatlichen Handelns stellt, und die Diskussion um eine kooperative Verwaltung den verwaltungswissenschaftlichen Überbau. Die Arbeit zeigt auf, ob und wie beim Eintritt des sozialen Risikos Arbeitslosigkeit Leistung und Gegenleistung durch Vereinbarung zwischen Staat und Bürger mit dem Ziel verbunden werden können, den Einzelnen in die staatliche Aufgabenerfüllung einzubeziehen.Methodisch wird ein Reformprozess in den zwei untersuchten Rechtsordnungen vor dem Hintergrund einer legal transplantation in Abgrenzung zur Rechtsrezeption nachgezeichnet. Es wird die Reichweite der Vorbildfunktion des englischen Rechts bei der Umgestaltung des Rechts der Arbeitsförderung und der Entstehung der Grundsicherung für Arbeitsuchende überprüft.
    Subject(s): Sgb Ii ; Soziale Sicherheit Und Sozialrecht ; Sgb Iii ; Existenzsicherungsrecht ; Afg
    ISBN: 9783845220468
    Source: DOAB (OAPEN Foundation)
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 8
    Book
    Book
    2009
    ISBN: 9783845218847 
    Language: German
    Description: Das Arbeitsförderungsrecht schreibt Verantwortung zu, doch die Akteure, die Mittel und die zugeschriebene Verantwortung in den USA und der BRD unterscheiden sich. Ausgehend von den Phänomenen Arbeitslosigkeit und Verantwortung wird das Arbeitsförderungsrecht der USA (West Virginia, Wisconsin, Kalifornien) und der BRD vergleichend untersucht. Der Verfasser unternimmt einen „phänomengeleiteten Sozialrechtsvergleich“: Neben einer ausführlichen Betrachtung der Arbeitslosigkeit und des Verantwortungsbegriffs finden die historischen Entwicklungsschritte des Arbeitsförderungsrechts in den Vergleichsländern, das Verfassungsrecht sowie das Arbeitsförderungsrecht (Arbeitslosenversicherung sowie Hilfe- und Förderprogramme) der USA, der in den Vergleich einbezogenen Bundesstaaten und der BRD Beachtung. Der Autor kommt zu dem Ergebnis, dass die unterschiedliche Verantwortungszuschreibung im Arbeitsförderungsrecht der Länder in deren Verfassungsrecht grundgelegt ist. Zugleich identifiziert er trotz aller...
    Subject(s): Sgb Ii ; Soziale Sicherheit Und Sozialrecht ; Sgb Iii ; Existenzsicherungsrecht ; Afg
    ISBN: 9783845218847
    Source: DOAB (OAPEN Foundation)
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 9
    Language: German
    Description: Psychische Krankheiten in der Eidgenössischen Invalidenversicherung wurden seit der Mitte der 1980er-Jahre aufgrund ansteigender Fallzahlen und einer polarisierenden Medienberichterstattung zunehmend auf der höchsten politischen Ebene thematisiert. Wenig beachtet - dies gilt auch für die historische Forschung - war bisher aber die Zeit seit der Einführung der Invalidenversicherung im Jahr 1960. Wann wurde die psychische Invalidität im Rahmen der IV zum Thema? Wurden psychische Krankheiten überhaupt von Beginn weg als Invaliditätsgründe anerkannt? Wenn ja, welche Krankheiten? Gab es diesbezüglich Veränderungen nach der Einführung? Diesen Fragen versucht die vorliegende Masterarbeit nachzugehen. Sie zeigt auf, wie das vereinte Engagement von Psychiatern, Fachorganisationen und dem neu gegründeten Dachverband Pro Mente Sana, aber auch die Rechtsprechung des Eidgenössischen Versicherungsgerichts letztendlich zur formellen Gleichstellung psychisch Invalider führte. Es wird zudem ersichtlich,...
    Subject(s): Soziale Sicherheit ; Sozialversicherung ; Sozialpolitik ; Sozialstaat ; Invalidenversicherung ; Invaliditätsbegriff ; Wiedereingliederung ; Psychische Krankheit ; Sozialversicherungsgeschichte ; Institutionengeschichte
    Source: LORY (Lucerne Open Repository)
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 10
    Language: German
    Subject(s): Reformpolitik ; Soziale Sicherheit ; Soziale Sicherheit ; Wirtschaftspolitik ; Risk ; Social Security ; Reformpolitik ; Soziale Sicherheit ; Sozialpolitik ; China ; China ; China ; China ; China ; Economic Policy ; 1976-2000
    Source: Münchener DigitalisierungsZentrum (Bayerische Staatsbibliothek)
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...