placeholder

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Proceed order?

Export
  • 1
    Book
    Book
    2008
    Title: "Fische sind Freunde"
    Subtitle: zur Beziehung von Menschen und Tieren im Zeichentrickfilm
    University location: Münster 〈Westfalen〉
    Document type: Book
    Physical description: 286 Bl. Ill.
    Thesis: Münster (Westfalen), Univ., Diss., 2008 (Nicht für den Austausch)
    Parallel edition(s): Internet-Ausg. u.d.T.: "Fische sind Freunde"
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 2
    Online Resource
    Online Resource
    2008
    Title: "Fische sind Freunde"
    Subtitle: zur Beziehung von Menschen und Tieren im Zeichentrickfilm
    University location: Münster 〈Westfalen〉
    Document type: Online Resource
    Thesis: Münster (Westfalen), Univ., Diss., 2008
    Identifier: urn:nbn:de:hbz:6-24569384980
    Parallel edition(s): Druckausg. u.d.T.: Stephany, Martina: "Fische sind Freunde"
    Footnote: Internet-Anschluss
    Link(s): Fulltext
    Link(s): Fulltext
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 3
    Online Resource
    Online Resource
    [Electronic ed.] 2008-07-15
    Institution(s): FB 06: Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften , Universitäts- und Landesbibliothek Münster
    Title: „Fische sind Freunde“
    Subtitle: Zur Beziehung von Menschen und Tieren im Zeichentrickfilm
    Edition: [Electronic ed.]
    Year of publication: 2008-07-15
    Document type: Online Resource
    Classification (DDC): 741.5 Comics, Cartoons, Karikaturen
    300 Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
    741 Zeichnung, Zeichnungen
    Abstract: Die Untersuchung führt die Forschungsgegenstände „Mensch-Tier-Beziehung“ und „Zeichentrickfilm“ zusammen, indem sie der Fragestellung nachgeht, wie der Mensch die Beziehung von Mensch und Tier im Zeichentrickfilm reflektiert. Auf Grundlage der philosophischen und filmsoziologischen Theorie werden Zeichentrickfilme analysiert, in denen Tiere als Protagonisten auftreten. Nach Überlegungen zur Anthropomorphisierung von Tieren wird gezeigt, dass der Mensch das animierte Tier für verschiedene Zwecke einsetzt: als politische Karikatur, als unpolitische Karikatur des Menschen, als Medium für zwischenmenschliche Moralvorstellungen oder um die Beziehung von Mensch und Tier kritisch darzustellen. Bambi wird als frühes Zeichentrickfilmbeispiel im Vergleich zu seiner Romanvorlage analysiert, "Findet Nemo" wird als moderner computeranimierter Film Detailanalysen unterzogen.
    Link(s): file
    Library Location Call Number Volume/Issue/Year Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...